Zwergwidder weiß BA (Blauaugen)
Die Zwergwidder weiß mit blauen Augen gehören zu den Zwergrassen und sind im Standard des ZDRK anerkannt.

Gewicht
Die Zwergwidder haben ein Idealgewicht von 1,50 bis 1,90 Kg. Das Mindestgewicht beträgt 1,20 kg. Das Höchstgewicht liegt bei 2,00 kg. Abweichungen vom Idealgewicht führen zu Punktabzügen bei der Bewertung.
Körperform, Typ und Bau
Der Zwergwidder ist breitschultrig und hat einen kurzen und gedrungenen Körper. Das Becken ist breit und gut abgerundet. Die Läufe der Zwergwidder sind kurz und mittelstark gefordert.
Fellhaar
Das Fellhaar ist verhältnismäßig kurz und sehr dicht in der Unterwolle. Die feine Struktur des Felles und die gleichmäßige Begrannung machen ein gutes Fell aus.
Kopfbildung
Der widdertypische Kopf ist kurz und kräftig und hat eine gut entwickelte, breite Schnauzpartie. Starke Kinnbacken, eine breite Stirn und eine schöne „Ramsnase“ runden das typische Erscheinungsbild der Zwergwidder ab.
Behang
Der Behang der Zwergwidder wird U-förmig nach unten – mit der Öffnung zum Kopf – getragen. Er sollte eine gut ausgeprägte Krone (Wulste der Ohrenansätze) haben. Der Behang wird quer über den Kopf von einer Ohrenspitze zur anderen gemessen und hat dann eine Ideallänge von 22-28 cm. Er sollte nicht faltig sein.
Farbe
Die Deckfarbe der weißen Zwergwidder ist ein gut glänzendes reines weiß, welches sich gleichmäßig über den gesamten Körper des Tieres erstreckt. Die Unterfarbe ist ebenfalls rein weiß und darf sich nicht merklich von der Deckfarbe unterscheiden. Die Augenfarbe ist blau.
Pflegezustand
Voraussetzung für die Bewertung der Kaninchen ist ein guter Pflegezustand. Das Fell und die Krallen sind frei von Stallschmutz. Die Ohren und der Geschlechtsbereich des Tieres sind sauber.
Ich kannte den Farbenschlag weiß Blauaugen schon von einen alten lieben Zuchtfreund. Lange war ich der Meinung, dass ich mich auf eine Farbe (wildfarben) konzentrieren möchte. Der Auslöser, mir eine zweite Farbe anzuschaffen.....mein Mann tat das Gleiche. Nachdem unser Zuchtfreund seine Zucht auch noch verkleinerte und Tiere übrig hatte, war für mich der Fall klar. Seitdem züchte ich Zwergwidder weiß BA als Zweitrasse neben meinen wildfarbenen.

Simone Schwieder
Aktuelle Zucht
Momentan habe ich im aktuellen Zuchtjahr noch keine Kaninchen verpaart. In der Regel fangen wir im März damit an. Schaut am besten einfach später nocheinmal vorbei.

keine Zucht
Wichtig
Was bedeuten eigentlich die Tattoos der Kaninchen?
Im rechten Ohr findet man den Verein, aus dem das Tier stammt. In unserem Fall ist das B1051. Dabei steht B für Landesverband Bayern sowie 1051 für den Kaninchenzuchtverein Münchberg. Anhand des Tattoos im linken Ohr kann man u.a. den Züchter ausfindig machen -> z.B. 4.9.1. Die erste Zahl gibt den Geburtsmonat des Tieres an (April), die zweite Zahl ist die letzte Stelle des Geburtsjahres (2019) und die dritte Zahl ist nur eine fortlaufende Nummerierung um die Tiere auseinander zu halten. Das Tier ist also im April 2019 geboren und wurde als erstes tättowiert. Weitere Tiere der gleichen Rasse, Farbe und Geburtszeitpunkt erhielten dann die 2, 3, 4 usw. als fortlaufende Nummer (4.9.1 / 4.9.2 / 4.9.3 ...) Anhand dieses Tattoo kann der Zuchtbuchführer des Vereines den Züchter nennen, auf dem das Tier eingetragen wurde.
Meine Tiere bekommen abwechslungsreiches Futter. Im Winter Pellets, Karotten, Futterrüben und verschiedene Körner. Im Sommer bekommen sie zusätzlich frisch gemähtes Gras von unserer eigenen Vereinswiese.